logo

DSCN27702019/165

Geb.: unbekannt, geschätzte 1-2 Jahre
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 3,5 kg
Merkmale: Widder, Riesenmix-Schecke, braun-weiß
Haltung: derzeit Außenhaltung
Impfungen: RHD2 (21.12.2019)

Ich heiße Oskar und habe bisher mit viel Glück in der Freiheit überlebt. Ich hatte zwar einen Besitzer, aber dieser wollte mich nicht einsperren und ließ mich frei im Garten laufen. So wanderte ich natürlich auch zu den Nachbarn, welche mich dann ebenfalls liebgewonnen haben und mich gefüttert haben. Dann trieb ich mich seit einiger Zeit auch auf einer Baustelle herum, wo besorgte Anrainer auf mich aufmerksam wurden. So konnte ich von der Helpline eingefangen werden und war fürs erste Mal in Sicherheit, denn wer weiß, wie lange ich noch da draußen Marder & Co entwischt wäre. Leider hatte ich Ohrmilben und war unkastriert. So musste ich mal in Quarantäne und nach der medizinischen Versorgung und Kastration konnte ich nun endlich bei der Helpline zu einem Mädl ziehen. Die Zweibeiner, welche mich auch gefüttert haben, waren besorgt und waren sogar auf der Suche nach mir. Sie würden sich genauso wie ich ein neues Zuhause wünschen, wo ich besonders viel Platz habe. In Außenhaltung sollte man Gehege also größer sein, als die geforderte Mindestgröße, da ich ja doch ein großer Kerl mit viel Bewegungsdrang bin. Für Innenhaltung wäre ich auch geeignet, da ich absolut stubenrein bin, aber auch hier würde ich mir ein ganzen Zimmer für mich wünschen und natürlich eine liebe Kuschelfreundin an meiner Seite. Wer mag mir diesen Wunsch erfüllen? (Dezember 2019)
DSCN2770DSCN2772DSCN2781DSCN2793