logo

Aaron 22019/037

Geb.: ca. 2015/2016
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 2,1 kg
Merkmale: Schlappohr grau-weiß
Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: extreme Fehlstellung der Backenzähne, Knochenspangen im Kiefer


Mein bisheriges Leben verbrachte ich freilaufend im Garten bei einer Familie. Man war um mich bemüht und ich war auch nicht eingesperrt, aber ich war alleine und mich hätte so freilebend jederzeit der Marder holen können. Selbst wenn dies (noch) nicht passiert wäre, es reicht wenn ich als Zahnhasi weglaufe und mir dann meine Zähne nicht mehr gekürzt werden - ich würde nicht mehr fressen können und verhungern. Zum Glück blieben diese Szenarien bis dahin aus, denn ich wurde aufgrund veränderter Lebensumstände und weil meine Vorderzähne alle 2 Wochen beim Tierarzt zum Kürzen sind, beim Verein abgegeben.

Nachdem ich so ein Intensiv-Zahnpatient bin (leider finden weniger "schlimme" Fälle kaum ein Plätzchen), darf ich bei der Helpline bleiben und lernte hier meine neue Freundin, die Enid kennen und lieben - endlich war ich nicht mehr alleine, ich war überglücklich. Fortan hoppeln wir gemeinsam durch dick und dünn und sind der bemühten Vereinspflegestelle sehr dankbar, dass sie uns trotz so vieler Handicap Kaninchen noch ein Plätzchen bei sich daheim und in ihrem Herzen angeboten hat. (März 2019) 

Zeitlebens muss mein Futter gerieben/aufgeweicht und meine Zahndis regelmäßig gekürzt werden, daher würde ich mich auch sehr freuen, wenn es da draußen vielleicht ein oder zwei nette Kaninchenliebhaber gibt, die mich mit einer Patenschaft unterstützen möchten. 

Button Patenschaft


Aaron 1Aaron 5Aaron 2Aaron 3Aaron 4