logo

20201022 2102472020/161

Geb.: unbekannt
Geschlecht: weiblich
Gewicht: ca. 1,6 kg
Merkmale: Stehohr, wildfarben
Haltung: derzeit Innenhaltung

Woher ich stamme und was mir widerfahren ist weiß man leider nicht – auch nicht, ob ich tatsächlich ein Hauskaninchen oder „wild“ bin. Meine Retter fanden mich mitten im Ort, wo ich lt Anrainern bereits seit Wochen herumirrte. Sie konnten mich ohne Probleme einfangen und haben mich zur Helpline gebracht. Ich hatte alte Bisswunden und war stark abgemagert – am nächsten Tag habe ich dann auch noch zum Entsetzen meiner Pflegestelle Babys bekommen. Allerdings nicht wie üblich im Nest sondern einfach überall im Gehege verteilt und nicht auf einmal – immer wieder hat die Pflegestelle eines wo gefunden – insgesamt waren es dann 4 Babys. Mit der Hoffnung, dass ich noch Nest baue und mich um die Babys kümmern werde, hat man mir ein Kuscheldeckennest gebaut und meine Babys dort gelassen. Leider klappte das alles nicht so und nach einem neuerlichen Tierarztbesuch kam sogar heraus, dass ich wohl keine Milch geben kann. Nun waren die Zweibeiner daran, meine Babys durchzubringen. Leider hat es keines geschafft – Babys brauchen halt doch in der ersten Zeit die Muttermilch. Ich darf mich nun von dem Stress weiter erholen und habe auch schon einen Freund an meine Seite bekommen: Wildi – wir kuscheln auch schon miteinander. Leider habe ich an zwei Zehen eitrige Geschwüre und es muss erst abgeklärt werden, ob diese behandelt werden können. (Dezember 2020)
20201022 21024720201023 19551420201029 141843