logo

2019 10 Shanti2019/142

Geb.: unbekannt (Fundtier)
Geschlecht: weiblich/Kastration in Kürze
Gewicht: ca. 1,2 kg
Merkmale: Stehohr, schwarz
Haltung: derzeit Innenhaltung

Ich bin auf irgendeinem dieser sogenannten "Streichelzoos" tierlieben Menschen aufgefallen, weil ich unglaublich krank aussah. Meine Körper wies starke Verkrustungen auf, ich hatte zudem argen Schnupfen und sah insgesamt dem Tode geweiht aus, wenn man mir nicht rasch medizinisch helfen würde. Gesagt, getan - es gelang tatsächlich mich dort rauszuholen und umgehend einer Tierärztin vorzustellen. Diese war unglaublich engagiert und hat mich sofort stationär, ganze zwei Wochen lang, bei sich aufgenommen und wieder gesund gepflegt. Ich litt nämlich an Kaninchen-Syphilis (Verkrustungen um Nase, Augen und im Genitalbereich), die gut und rasch behandelbar ist und einem argen, akuten Schnupfengeschehen. Nun ist alles verheilt, ich bin nicht mehr ansteckend - es gibt noch kahle Stellen auf meiner Haut, aber das Fell wird rasch nachwachsen. Jedenfalls bin ich überglücklich nun in Sicherheit bei der Helpline gelandet zu sein und verdanke den tierlieben Menschen, die sich für mich eingesetzt haben und vor allem der Tierärztin mein Überleben! Jetzt fehlt nur noch ein artgerechtes Gehege mit mindestens einem Kaninchenfreund zu meinem Glück und tierlieben Menschen, die mich für immer bei sich aufnehmen wollen. (Oktober 2019)
2019 10 Shanti