logo

kikky 42021/207

Geb.: ca. 2019/20
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 1,3 kg
Merkmale: Stehohr, schwarz-weiss gescheckt
Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: regelmäßige Kürzung der Schneidezähne erforderlich

Ich fand mit einigen anderen Kaninchen den Weg zum Verein, wo wir sofort alle kastriert wurden und das letzte freie Notgehege ergattern konnten. Hier hoppel ich ganz freudig durch die Gegend und zeige mich als neugierig und interessiert. Bei meiner Kastration wurden mir auch gleich vom Tierarzt die Vorderzähne gekürzt, da diese eine Fehlstellung/Überbiss (die Schneidezähne des Unterkiefers wachsen leicht über die des Oberkiefers), aufweisen. Eventuell kann sich dies durch korrektes Anschleifen noch etwas bessern, derzeit müssen meine Vorderzähne allerdings ca. alle 2-3 Wochen gekürzt werden. Harte oder große Stücke von Gemüse/Obst kann ich daher nicht essen/abbeißen, daher ist es wichtig, dass ich - neben gutem Heu - alles Frischfutter gerieben bzw. Blättriges klein gezupft bekomme. Ich bin ein zarter und dankbarer Kaninchenbub, dessen Äuglein immer strahlen, wenn der geraspelte Frischfutterteller kommt. Für mich ist ein kaninchenerfahrener Platz bei einem süßen Kaninchenmädel in Innenhaltung (Zimmer/Gehege) ideal, wo man auf all die Dinge achtet. Wo finde ich ein Traumzuhause? (Dezember 2021)
kikky 1kikky 2kikky 3kikky 4