logo

IMG 21502020/178

Geb.: ca. 02/2020
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: 1 kg
Merkmale: Stehohr, Zwerg, wildfarben
Haltung: Innenhaltung

Ich stamme aus einem Zoofachgeschäft, wo ich sitzen geblieben bin und mich offenbar niemand wollte. Dann kam auch noch dazu, dass ich krank wurde – meine Nase bekam blutige Krusten. Ein Mitarbeiter hatte Mitleid mit mir und hat mich mitgenommen und der Helpline übergeben. Dort wurde ich umgehend versorgt, denn ich hatte offensichtlich Syphilis. Eine ganze fiese Krankheit, bei der nur mehr die Gabe von Penicillin, was bei uns Kaninchen leider auch tödlich enden kann. Bitte bei sowas immer schnell zum Tierarzt bevor es schlimmer wird! Ich bekam täglich vom Tierarzt ein „Piksi“ und habe es zum Glück sehr gut vertragen. Schon nach 2 Tagen war fast nichts mehr zu sehen. Zusätzlich wurden meine Krusten immer schön mit Kokosöl eingeschmiert. Nun bin ich fit und bereit in ein neues, liebevolles Zuhause umziehen. Beim wem darf ich einer einsamen kleinen Kaninchendame Gesellschaft leisten? (Dezember 2020)
IMG 2138IMG 2140IMG 2147