logo

IMG 11772020/141

Geb.: ca. 2019
Geschlecht: weiblich/kastriert
Gewicht: ca. 2,3 kg
Merkmale: Widder, japanerfarben
Haltung: Innenhaltung

Ich wurde wie so viele arme Kaninchenseelen einfach auf die Straße gesetzt. Offensichtlich deshalb, weil ich krank geworden bin. Als mich besonders tierliebe Kinder beim Spielen auf einem Feld gefunden und mitgenommen – und damit gerettet haben – hatte ich eine stark verkrustete Nase. Sie suchten Hilfe und so kam ich zur Helpline wo meine Pflegerin sofort bemerkt hat, dass es sich um Kaninchen-Syphilis handelte. Eine recht hartnäckige Krankheit die man nur mit Penicillin bekämpfen kann und das vertragen wir Kaninchen oft nicht so gut. Nach ein paar Spritzen beim Tierarzt ging es mir bereits am 3. Tag deutlich besser und es ist immer besser abgeheilt. Ich bekam auch Kokosöl auf die Nase, weil das auch sehr gut bei der Heilung unterstützt. Mittlerweile bin ich gesund und kann hoffentlich bald in ein neues und tolles Zuhause umsiedeln, wo mindestens ein Kuschelfreund auf mich warten muss. (Oktober 2020)
IMG 1157IMG 1177IMG 1173