Kaninchen Helpline
Hilft in Not geratenen Kaninchen

Tel. 0676 50 30 300    

Home
Artgerechte Haltung
   Ernährung
   Sozialverhalten
   Unterkunft
   Innengehege
   Außengehege
Zuhause gesucht
   Weibliche Kaninchen
   Männliche Kaninchen
   Kaninchenpaare
   Pflege"felle"
   Meerschweinchen
   Privatvermittlung
Zuhause gefunden
Gnadenhof
Helfen & Spenden
Verein
   Kontakt / Team
   Aktivitäten
   Medien / Öffentlichkeit
   Downloadservice
   Produkte / Shop
   Partner / Unterstützer
   Impressum
In Gedenken
Forum Kaninchentalk

 

Gnadenhoftiere der Kaninchen-Helpline

<<zurück zur Übersicht

Kaninchen GIPSY
2011/179

Vor einige Monaten wurde ich von einer sehr tierlieben Frau aus ganz schlimmer Haltung befreit. Zu dem Zeitpunkt war ich schon 9 bis 10 Jahre alt und in einem sehr schlechten Zustand. Meine Retterin wollte mir die letzten Tage oder Wochen noch so schön wie möglich gestalten. Eine längere Indien-Reise stand in wenigen Monaten bevor. Obwohl es niemand für möglich gehalten hat, lebte ich nach Wochen immer noch und da meine Retterin ja nach Indien musste, vertraute sie mich meiner Pflegemama an. In meiner Pflegestelle bin ich weiter aufgeblüht und konnte erfolgreich kastriert werden. Danach kam für mich der große Moment, nach fast 10 Jahren der Einsamkeit wieder auf einen Artgenossen zu treffen. Die hübsche Rosamunde zog bei mir ein - und wir haben uns von Anfang an sehr geliebt und tun das auch heute noch. In der Zwischenzeit ist auch Lina noch dazugekommen und ich bin agil und lebensfroh und es ist überhaupt kein Problem für mich, gleich 2 hübsche Damen liebevoll zu betreuen. An der linken Vorderpfote habe ich einen Tumor, der aufgrund seiner Größe nicht operiert werden kann - zum Glück wächst er nicht mehr. Alle 2 Tage muss mein rechtes Ohr gespült und behandelt werden - aber das beeinträchtigt mich zum Glück alles nicht. Da meine Retterin immer noch in Indien ist, darf ich als Gnadenhoftier - gemeinsam mit Lina und Rosamunde - bei meiner Pflegemama bleiben. Jeder Tag ist ein Genuss für mich und jetzt weiß ich auch, wofür es sich gelohnt hat, so lange ein so schlimmes Leben auszuhalten - denn nach der Hölle darf ich nun das Paradies kennenlernen.

September 2011

Im Dezember 2012 für immer eingeschlafen

 

Kaninchen - Helpline | Telefon: +43 676 50 30 300
Spendenkonto: IBAN: AT20 6000 0005 1002 6179    BIC: OPSK ATWW